SEKUNDÄRE RECHTSNORMEN UND VERFAHRENSTECHNISCHE ASPEKTE

SEKUNDÄRE RECHTSNORMEN UND VERFAHRENSTECHNISCHE ASPEKTE


An einer anfänglichen formellen Prüfungsphase kann das Amt fern von einer einheitlichen Meinung sein.
  • Eine nachträgliche Prüfung der Einigkeit ist auch möglich.
  • Der Anmelder kann in jeder Phase der Prüfung einer anhängigen Anmeldung, auf Grund amtlicher Aufforderung oder auf freiwilliger Basis Teilanmeldungen einreichen.
  • Für die Teilanmeldung, kann der Anmelder bis zur drei Prüfungsbescheide anfordern.
  • Genauso wie die für die Stammanmeldung fälligen Jahresgebühren, sind auch bei der Einreichung von einer Teilanmeldung Gebühren fällig.